HEIZUNG

FÜR GEWERBE UND PRIVAT KUNDE

HEIZUNG

Egal ob Heizungssanierung oder Neubau, die Auswahl an Heizsystemen erscheint dem Laien wie ein großes Rätsel. In der Tat, bei der Auswahl der richtigen Heizung gibt es vieles zu beachten: das bisherige Heizsystem (wenn vorhanden), Platz, Lage und Umgebung des Hauses, Dämmung und Infrastruktur, um nur einige zu nennen. Mit unserer langjährigen Erfahrung helfen Ihnen bei der Auswahl, übernehmen den Einbau und auf Wunsch die Wartung.

Heute muss eine Zentralheizungsanlage einigen Voraussetzungen gerecht werden:

  • Funktionalität
  • Bequeme Nutzung
  • Senkung der Wohnnebenkosten
  • Leichte Handhabung und Wartung

Um dies zu erreichen, soll Heizungsanlage und Sanitär sorgfältig von Fachleuten geplant werden. Eine schlechte Lösung kann selbst die schönsten Wohnräume zu unbeliebten Plätzen machen.

Die VKG- Haustechnik hält Schritt mit technologischen Neuerungen auf dem Gebiet Heizung und Sanitär, wir verfügen über Wissen und Erfahrung, auf der wir unsere ganzheitliche Dienstleistung basieren, darunter:

  • Vor-Ort-Besichtigung und Aufnahme des gegenständlichen Objektes
  • Erstellung der Projektunterlagen und des Leistungsverzeichnisses
  • Ausführung der Arbeiten mit der Lieferung kompletter Ausstattung und der Installationsmaterialien zu konkurrenzfähigen Preisen

Neben der Lieferung und dem Einbau der Heizungsanlage bieten wir Ihnen:

Heizung

  • Reparaturen und Änderungen an bestehenden Heizungsanlagen
  • Beratung, Planung und Einbau der Heizkessel
  • Lieferung und Montage der Wärmepumpen
  • Brennwerttechnik
  • Pellet-Heizung
  • Solaranlagen
  • Wartung der Heizungsanlage (regelmäßige und periodische Wartungen)
  • Festbrennstoffkessel
  • Gasetagenheizung
  • Heizkörpertausch
  • Wartung und Reparatur von Heizgeräten
  • Wand- und Fußbodenheizung
  • Dämmung von Leitungen
  • Noteinsätze

Wir bieten Ihnen die komplette Heizungsmodernisierung in München und Umgebung!

HEIZUNGSFÖRDERUNG

Die Zahl der Förderprogramme für eine neue Heizung ist groß. So gibt es unter anderem Förderungen von Bund, Ländern, Kommunen und Energieversorgern. Die bekanntesten Anlaufstellen sind jedoch die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) und das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA). Für weitere Informationen besuchen Sie auch die Webseite unseres Partners Viessmann.

OBEN